BEAUTYblog

Sonne ist herrlich, aber fatal für ungeschützte Haut. Die UVA-Strahlen dringen tief in die Haut ein und lösen hier chemische Prozesse aus, die zur Freisetzung von freien Radikalen führen. Diese sehr aggressiven Moleküle fördern die Hautalterung, indem sie das Stützgerüst aus Kollagen und Elastin angreifen und teilweise zersetzen.
Wussten Sie schon, wie wichtig der Schutz des Säureschutzmantels der Haut ist? Der Begriff Säureschutzmantel beschreibt bildhaft, dass der auf der Haut gemessene saure pH-Wert von 5,5 uns wie ein Mantel vor schädlichen Umwelteinflüssen und Krankheitserregern schützt.