BEAUTYblog

Wie gefährlich sind Weichmacher wie Phthalate oder Bisphenol A in der Schwangerschaft oder für das bereits geborene Kind? SKINthings hat sich verpflichtet in allen Produkten auf Weichmacher, schädliche Konservierungsmittel, synthetische Duftzusätze, Mineralfette, Silikone und Mikroplastik zu verzichten. Zudem verwenden wir soweit es möglich ist Behälter aus recyceltem Kunststoff. Besonders wichtig ist dies für Schwangere und in der Stillzeit.
Wir erklären Ihnen, was der Beauty-Hype wirklich bringt. Viele Promis setzen bei der Gesichtspflege derzeit auf dünne Vliesmasken, sogenannte „Sheet Masks“. Sie wirken tatsächlich kleine Wunder und sind schnelle Schönmacher für zwischendurch, vor einer Veranstaltung oder „am Morgen danach“.
Aufgrund der Maskenpflicht müssen wir uns auch auf veränderte Hautzustände einstellen. Eine der häufigsten Reaktionen wird die periorale Dermatitis sein. Erfahren Sie, wie wir kosmetisch helfen können!
Sonne ist herrlich, aber fatal für ungeschützte Haut. Die UVA-Strahlen dringen tief in die Haut ein und lösen hier chemische Prozesse aus, die zur Freisetzung von freien Radikalen führen. Diese sehr aggressiven Moleküle fördern die Hautalterung, indem sie das Stützgerüst aus Kollagen und Elastin angreifen und teilweise zersetzen.
Es ist der angesagteste Beauty-Trend der letzten Zeit: Layering. Schicht für Schicht wird gecremt, geklopft, massiert für noch mehr Pflegepower durch die wirkungsvolle Kombination verschiedener Beautyprodukte. Aber wie neu ist dieser Trend? Ist es überhaupt ein Trend an sich? Und was versteckt sich hinter dem Layering?
Wussten Sie schon, wie wichtig der Schutz des Säureschutzmantels der Haut ist? Der Begriff Säureschutzmantel beschreibt bildhaft, dass der auf der Haut gemessene saure pH-Wert von 5,5 uns wie ein Mantel vor schädlichen Umwelteinflüssen und Krankheitserregern schützt.